Darmstädter Kunsthandwerkermarkt

Der Darmstädter Kunsthandwerkermarkt kann 2020 leider nicht stattfinden.

 

Auf dieser Seite befindet sich eine Übersicht der Handwerker*innen, die in diesem Jahr am 3. Augustwochenende in Darmstadt dabei gewesen wären. Ein Blick auf die Websiten der Handwerker*innen lohnt sich - einige haben ein Atelier oder Geschäft in dem sie sich über einen Besuch freuen. Wünsche und Bestellungen werden teilweise auch per Telefon oder Email entgegen genommen.

 

Die Handwerker*innen freuen sich auf jeden Fall bei Interesse an ihren Produkten über eine Kontaktaufnahme.

Ein paar Tipps:  

Keramik gibt‘s z.B. im Atelier von Marion Bartel in Bessungen. Bei Steffi Fey-Sharifian finden Sie duftende Seifen und in der Glasperle von Petra Köster in Arheilgen schönen Unikatschmuck und Glasobjekte. Die originellen Unikate aus Kunstrasen von Karola Rinke gibt’s über ihren Werkstattverkauf.

Kunsthandwerkermarkt geht aber auch digital.

Bei LuvArt können Windräder und Windspiele aus Edelstahl und Teakholz nicht nur online bestellt werden: Iris Bühler und Bernhard Fitting machen per Videocall auch einen Rundgang durch Verkaufsraum und Garten. 
Schmuck, Broschen, Manschettenknöpfe oder USB-Sticks aus ca. 80 verschiedenen Hölzern gibt’s im Onlineshop von Bernd Holitzka – Bestellungen gehen auch schon mal nach Frankreich oder sogar in die USA.  

Auch die Tupian Chalumeaus (Holzblasinstrumente:www.youtube.com/user/TupianChalumeau) von Petra und Res Neuenschwander können online bestellt werden. Und wer Unterstützung beim Üben braucht, das machen die beiden gerne über einen WhatsApp-Videoanruf.

 

Auch zu Handwerkern die nicht direkt in Darmstadt wohnen und arbeiten, lohnt sich ein Ausflug:

Nicht weit entfernt ist die Töpferei von Jürgen Riebe in Bickenbach. Petra und Elias Sabeh’s Werkstatt und Galerie mit Schmuckstücken aus Gold, Silber und Edelsteinen befindet sich in Frankfurt.
Stahlplastiken und –skulpturen präsentiert Markus Koch in Osthofen. Und wer einen größeren Ausflug plant: In Limburg befindet sich das Atelier von Roland Schweitzer mit Aquarellen, Acrylarbeiten, Linolschnitten und Drucken.

 

Kunsthandwerk – ganz individuell:
Besonders schön sind die Holzskulpturen von Thomas Weiterschan. Engelbert Leichauer fertigt im Elsass aus Metall nach dem Prinzip „aus Alt mach Schön“ u.a. Lampen, Wanduhren und Brunnen.
Ralph Eckert personalisiert seine Kräuterstecker auch gerne nach indiviudellen Wünschen. Und witzige Charakterköpfe finden sich bei Werner Scherer.

Die Aussteller 2020

Alberti-Becker, Rosi Mode
Bartel, Marion Steinzeug und Ton
Baron, Christine und Stockinger-Schmitt Ulrike RAKU-Keramik
Birnschein, Ursula Porzellanarbeiten
Boer, Jürgen Schmuck aus Silber, Edelsteinen und Perlen
Brandhorst, Marie-Luise Zier- und Gartenkeramik aus Ton
Breitwieser, Liane Haus- und Gartenkeramik
Brück, Mechthild Handspielpuppen, Steckenpferde und Puppenkleidung
Bühler, Iris und Fitting, Bernhard Windräder und Windspiele aus Edelstahl und Teakholz
Dill-Franke, Hildergard Kunstobjekte aus Ton und Metall
Dohrmann, Ursula Keramik, Porzellan, gedrehtes Gebrauchs-Geschirr in Fayenceart
Eckert, Ralph Kräuterstecker aus Metall
Fey-Sharifian, Steffi Naturseife, Badezusätze, Lippenpflege, Seifenschälchen
Fischer, Reiner Kinetische Objekte aus Metall
Fleischer, Simone Textile, Stoffe und Leder
Förster, Gabi Kunstobjekte aus Steinen
Fränz, Andreas Schmiedearbeiten aus Buntmetall
Friedrich, Ingrid Mode
Fritz-Albers, Joachim Schmuck aus Silber, Gold und Kupfer
Füll, Dorothea Ton, Keramik und Steinzeug
Gerlich, Regina Glas (Deko-Objekte)
Gitt, Nerija Schmuck aus Naturstein
Gruß, Maria Schmuck aus Perlen und Edelsteinen
Hamm, Anke und Haschert, Bärbel "Aus Alt mach Neu" - Recyclage im Shabby-Stil
Haefner, Monika Schmuck aus Silber
Hapka, Sabine Kinderkleidung und -acessoires
Hein, Gabriele Feines Steinzeug, Gebrauchskeramik
Heine, Susanne Ledertaschen und Accessoires
Holitzka, Bernd Schmuck aus Holz
Hönig, Uschi Gebrauchskeramik und Ton
Jung, Linda Tücher und Schals aus Seide und Wolle
Jungmann, Petra Dekotorten und -pralinen
Kaczinski, Irmgard Hüte und Mützen aus Stoff, Stroh und verschiedenen Filzarten
Kalka, Simone Holz-Dekorationen und selbstgekochte Seifen
Kalter, Sabine Stoffe aus Naturmaterial:Damenbekleidung mit passenden Accessoires
Kamender, Christine Mode
Kir, Doris Hüte, Stirnbänder und Taschen
Kling, Christel 3D-Faltkarten aus Holz und Papier
Knopp, Michael Gartenleuchten aus geschliffenen Rohglasbrocken, Gartendeko
Koch, Markus Stahlskulpturen
Konrad, Peer Deko und Schmuck aus Glas und Kristall
Köster, Petra Schmuck mit hangefertigten Glasperlen
Krüger, Eva und Uwe Schmuck mit hangefertigten Künstlerglasperlen
Lehner, Michaela Möbel und Objekte aus historischen Fachwerkbalken
Leuteritz, Renate Objekte und Schmuck aus Naturstein
Leichauer, Engelbert Metallskulpturen u. Bilder aus Metall
Lipowsky-Shayan, Barbara Schmuck aus Feingold, Silber und Edelsteinen
Marini, Kirsten Capes, Röcke und Ponchos aus Wolle
Migos, Rosi handgemachte Vollrindgürtel
Münkemüller, Daniela Geschenkartikel aus Stoff für Kinder
Müller, Angelika Recycling-Schmuck aus Silber
Neeb, Claudia Steinzeug und Gebrauchskeramik
Neuenschwander, Petra und Res Musikinstrumente
Reibold, Kerstin Floristik und Gartenaccessoires
Rasmussen, Kristin Handgemalte Minigemälde
Renz, Hanna Lederwaren
Riebe, Jürgen Steinzeug und Geschirr
Rinke, Karola Dekoartikel aus Kunstrasen
Rosenboom, Nicole Mode und Accessoires im Häkel- und Strickdesign
Sabeh, Petra Schmuck aus Silber, Gold und Edelsteinen
Scherer, Werner Bilder und Objekte aus Metall und Holz
Schlegelmilch, Frauke Keramik
Schler, Gabriela Naturseifen
Schlinkert, Barbara Bilder und Radierungen
Schmidt, Sebastian "Steinbücher"
Schrade, Rainer Schmuck aus Glas
Schuster, Susanne Wolle, Stoff: Puppen, Fingertiere, Mobiles
Schweitzer, Roland Aquarell- und Acrylgemälde
Schweller, Lin Miniaturen, Objekte, Bilder und Schmuck aus elektronischen Kleinteilen
Siegeroth, Adelheid Papeterie
Sprich-Klein, Anna Radierungen, Miniaturen und Schmuck aus Kuper
Uhl, Wolfgang Schmuck aus Silber und Naturstein
Wagner, Uschi Dekoobjekte aus Glas
Weißhaar, Bettina Hüte, Kappen und Accessoires
Weiterschan, Thomas Skulpturen aus Holz
Wilzbach, Lena Textiles für den Alltag: Kulturbeutel, Taschen, etc.
Wolf, Carmen Mode aus Naturstoffen

Ein paar Eindrücke vom Markt 2019

Gastronomie am Kunsthandwerkermarkt

Wer vom Bummel über den Kunsthandwerkermarkt eine Pause braucht, ist bei der Gastro am Marktplatz genau richtig. Feiner Kuchen im Café Bormuth, hausgebrautes Bier im Ratskeller, große Vielfalt im Café Extrablatt, lecker italienische Küche im Scoozi, asiatisches im MoschMosch, Burger in der Kuh Bar oder einfach ein WunderBar(er) Kaffee. Was darf's denn sein?

 

Und wer nach dem Markt ganz in Ruhe gut Essen möchte, ist beim langjährigen Mitglied des Altstadtvereins, der den Kunsthandwerkermarkt gegründet hat, kehrt im Restaurant Bockshaut ein.

Infos für Bewerber

Wenn Sie sich als Aussteller für den Kunsthandwerkermarkt interessieren, finden Sie alle wichtigen Informationen hier.