Darmstadt entdecken

Nehmen Sie sich Zeit für eines der zahlreichen attraktiven Freizeitangebote: Lebende Tiere aus aller
Welt können im „Vivarium“ besucht werden. Eine Bootsfahrt über den Steinbrücker Teich am Oberwaldhaus, öffentliche, kunstvoll gestaltete Parkanlagen und der Botanische Garten der Technischen Universität Darmstadt locken ins Grüne.
Im Sommer laden zwei innerstädtische Badeseen zum Schwimmen ein. Der Badetempel „Jugendstilbad“ im original historischen Ambiente aus dem Jahr 1909 hat seine Pforten das ganze Jahr über geöffnet.

Infos zu Festen und Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender. Und wer gerne Bummeln und Einkaufen möchten ist auf der Seite "Einkaufen" genau richtig.

Darmstadt genießen

Wenn mal eine Pause erforderlich ist, laden zahlreiche Straßen und Plätze in der Innenstadt mit einem vielfältigen Gastronomieangebot zum Verweilen und Genießen ein. Dank des milden südhessischen Klimas beginnt die Freiluftsaison dabei häufig schon im März und reicht bis weit in den Oktober hinein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass rund die Hälfte der Sitzplätze unter freiem Himmel angeboten werden.

Gastronomieführer

Freizeitspaß in Darmstadt

Genießen Sie Ihre Zeit in Darmstadt und entdecken Sie unsere Wissenschaftsstadt bei einer der zahlreichen Führungen zu Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Leben.

Hier finden Sie alle aktuellen Termine zu unseren Stadtrundgängen.

 

Sie können Darmstadt aber auch auf eigene Faust erkunden. Im Zoo Vivarium  leben 2.000 exotische und einheimische Tiere in 190 Arten. Hoch hinaus geht es für Mutige im Kletterwald. In zahlreichen Theatern, Museen und Ausstellungshäusern sowie Kinos und Galerien werden kleine und große Kulturliebhaber fündig.

Ausflug ins Grüne

Schönes Wetter? Eine Bootsfahrt über den Steinbrücker Teich am Oberwaldhaus, die großen Parkanlagen wie Herrngarten, Rosenhöhe und Orangerie sowie der Botanische Garten der Technischen Universität Darmstadt locken ins Grüne. Beim Spaziergang entlang des Waldkunstpfads lädt der Ludwigsturm mit einem Blick bis nach Frankfurt zu einer Pause ein. Auch der am Darmbach gelegene Ostparkweg lockt ins Grüne und führt hinaus zum Oberwaldhaus bzw. zur Darmbachquelle.

 

Zur Abkühlung empfiehlt sich im Sommer der Badesee "Große Woog" in der Innenstadt. Und das "Jugendstilbad", im Original historischen Ambiente aus dem Jahr 1909, mit Sauna, Spa-Bereich und ganzjahres Außenbecken mit Liegewiese, bietet bei jedem Wetter Badespaß.

Freizeitmöglichkeiten im Umland

Auch das Umland bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, kulturelle Angebote und Freizeitmöglichkeiten. Wie wäre es mit einer Radtour zum Steinbrückerteich, einer Runde Minigolf und dann Kaffee und Kuchen im Oberwaldhaus direkt am See?

 

Urpferdchen und Fossilien können im Besucherzentrum des UNESCO-Welterbe Grube Messel bestaunt werden. Und mit Burg Frankenstein beginnt in Darmstadt auch der Burgenweg, der auf rund 120 km  in mehreren Etappen viele Burgen und Schlösser zwischen Darmstadt mit Heidelberg verbindet.

Freizeit in Darmstadt

Ostparkweg

Tipp für einen Spaziergang ins Grüne?

 

Der Ostparkweg führt vom Marktplatz über den Botanischen Garten bis zur Darmbachquelle hinter der Fischerhütte, oder als zweite Variante ab dem Botanischen Garten bis zum Oberwaldhaus am Steinbrücker Teich.

 

Alle Infos zum Ostparkweg und dem Routenverlauf finden Sie hier.

Radfahren in Darmstadt

Im Darmstadt Shop stehen vier Pedelces zur Ausleihe bereit. Hier finden Sie alle Infos zum E-Bike-Verleih und Radfahren in Darmstadt.

Watch My City - Entdecke Deine Stadt

Darmstadt Spiel

Das Darmstadt Online Spiel 'Der Chaos Fluch' jetzt hier spielen!

Darmstadt im Herzen – das Stadtwirtschaftsportal

Mit dem Stadtwirtschaftsportal gibt es jetzt eine Broschüre und eine digitale Plattform, die den Bürgerinnen und Bürgern gebündelt zeigt, wie vielfältig die Stadtwirtschaft ist und welche Leistungen sie bietet. www.darmstadtimherzen.de

Ziele in der Region

Entdecken Sie die hessischen Urlaubsregionen: Die Bergstraße, den Odenwald, den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und die Region Frankfurt-Rhein-Main.