Darmstädter Wochenmarkt

Markttage:

 

Mittwoch von 8 Uhr bis 14 Uhr

Samstag von 8 Uhr bis 14 Uhr

 

An den restlichen Wochentagen sind einzelne Marktstände vor Ort.

Marktbeschicker des Darmstädter Wochenmarktes

Hier finden Sie die Marktbeschicker des Darmstädter Wochenmarktes im Portrait.

Alvarez

Alvarez

Alle Gewürze und Kräuter sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Rieselhilfe, ohne billige Füllstoffe, sowie Farb- und Aromastoffe. Es werden Einzelgewürze aber...
Weitere Informationen

André Velonjara

André Velonjara

André Velonjara hat ein ganz besonderes Sortiment. Er bietet handgemachte Körperpflege an, die es wahrlich in sich hat. Die Rezepte sind selbst entwickelt. Er achtet auf Regionalität, wo es möglich ist. So kommen die...
Weitere Informationen

BG Höhl

BG Höhl

Wir sind ein Familienbetrieb und eine Betriebsgemeinschaft mit unserem Sohn Martin. Saisonbedingt finden die Kunden an dem Stand alle Arten frischer Salate, Kräuter, Wurzelgemüse, Tomaten, Gurken, alle Kohlarten,...
Weitere Informationen

Brunn

Brunn

Das Vater- und Tochtergespann Jürgen und Bianca Brunn, wohnhaft in Mannheim, sind seit 1994 erst unter dem Namen Friedem. Und seit 2014 unter dem Namen Brunn Teil des Darmstädter Wochenmarktes. Jürgen Brunn ist ein...
Weitere Informationen

Geflügel-Petersen

Geflügel-Petersen

Bernd Petersen, überzeugt in seinem ländlich geprägten Betrieb am Fuße der Rhön mit bäuerlicher Tradition und qualitativ hochwertigen frischen Bio Produkten von deutschen Landwirten aus der Rhön. Das BIO-Sortiment...
Weitere Informationen

Gerhard Wolf

Gerhard Wolf

Gerhard Wolf, wohnhaft in Trebur, ist seit 1971 Teil des Darmstädter Wochenmarktes. Er bietet Eier, Geflügel, Kartoffeln und Gemüse an. Doch auch Eierlikör in verschiedensten Variationen gehören zu seinem Sortiment. ...
Weitere Informationen

gsälzwerk

gsälzwerk

Alle Köstlichkeiten werden in reiner Handarbeit hergestellt. So sind keine fremden Hilfsstoffe, wie Konservierungsstoffe oder künstliche Zusätze enthalten. Bei den Zutaten werden regionale Produkte bevorzugt. ...
Weitere Informationen

Heinz Nothnagel

Heinz Nothnagel

Heinz Nothnagel, wohnhaft in Griesheim, ist seit 2016 Teil des Darmstädter Wochenmarktes. Er bietet verschiedenste regionale Schnittblumen an, darunter Pfingstrosen, Dahlien, Sonnenblumen, Freilandschnittblumen (Mai...
Weitere Informationen

Obsthaus Rebell

Obsthaus Rebell

Seit 50 Jahren ist das Obsthaus Rebell aus der Darmstädter Innenstadt nicht mehr wegzudenken. Jeder kennt den Marktschreier. Durch seine weltweites Sortiment ist er mittlerweile eher ein Feinkostgeschäft. Name: Jürgen...
Weitere Informationen

Odenwälder Bauernhof-Express

Odenwälder Bauernhof-Express

Der Odenwälder-Express hat seinen Sitz in Ober-Ramstadt/ Modau. Die erste urkundliche Erwähnung der Hofstätte war 1688. Seit 1958 gibt es einen Lieferservice in Darmstadt und Umgebung für die Einzelhandelsgeschäfte. Seit...
Weitere Informationen

Impressionen zum Darmstädter Wochenmarkt

©Darmstadt Marketing/Rüdiger Dunker & Eric Hückstädt

Produkte aus der Region

Foto: Rüdiger Dunker

Um die Suche nach regionalen Produkten auf dem Wochenmarkt zu erleichtern, wurde das Label
»hier gewachse'« entwickelt.

Aktion Datterichs Wochenmarkt

Unter dem Motto „Datterichs Wochenmarkt“ finden an jedem ersten Samstag in den Monaten April bis Oktober zahlreiche Aktionen auf dem Darmstädter Wochenmarkt statt.

Bewerbung für den Wochenmarkt

Ansprechpartner für die Standvergabe:


Messen und Märkte
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt

 

Peter Cölsch
Tel. 06151-132074
Benjamin Janzen
Tel. 06151-133163
E-Mail: messen-maerkte@noSpamdarmstadt.de

 

Informationen zu den Wochenmarktgebühren

 

Marktordnung