Papiertheatersammlung Walter Röhler in Darmstadt​

Papiertheatersammlung Walter Röhler in Darmstadt​

Der in DA am 19. Juli 1911 geborene Walter Röhler wollte eigentlich Theaterintendant werden, musste sich jedoch mit dem Beruf des Lehrers begnügen. Seine Leidenschaft für das Theater veranlasste ihn, eine Heimbühne zu bauen und selbst Stücke aufzuführen. Daneben begann er schon früh, eine Sammlung von Originalbögen für den Zusammenbau von Papiertheatern aufzubauen und auch fertig aufgebaute Bühnen zu sammeln.

 

Walter Röhler sammelte nicht nur, er erforschte auch die Geschichte der Papiertheater, veröffentlichte Aufsätze und Rezensionen und korrespondierte mit Fachleuten und Sammlern in aller Welt. Nach seinem Tod (24.01.1974 in Mörstadt) erbte die Stadt Darmstadt die Papiertheatersammlung zusammen mit seinem schriftlichen Nachlass.

 

Die Sammlung umfasst 114 aufgebaute Papiertheater, 77 komplette Figuren- und Kulissensätze, über 9.000 Papiertheaterbogen sowie eine Fachbibliothek u.v.m.

 

Die Sammlung Röhler ist Teil der Städtischen Kunstsammlung Darmstadt und wird seit Januar 2019 vom Institut Mathildenhöhe verwaltet, die nun auch wieder die Administration der Papiertheatersammlung übernahm - dies in Kooperation mit dem Kulturamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

 

Weitere Infos zur Papiertheatersammlung W. Röhler folgen demnächst auf der Homepage www.mathildenhoehe.eu


zurück zur Übersicht

Adresse


Kontakt

Darmstadt Shop Luisencenter
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt 
Tel.: +49 6151 - 1345-13
Fax: +49 6151 - 1347-5858
information@noSpamdarmstadt.de

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 10 - 18 Uhr

Darmstadt Gutschein

Der Darmstadt Gutschein ist in über 50 Geschäften und Gastronomiebetrieben in Darmstadt einlösbar.

www.darmstadtgutschein.de