Dreihäusergruppe

  • Dreihäusergruppe
  • Dreihäusergruppe
  • Als einziges Wohngebäude der Aus­stellung der Künstler­­kolonie 1904 entstand Ecke Stiftstraße und Prinz-Christians-Weg ein aus drei Häusern bestehendes Ensemble. Der Bauherr war auch hier Groß­­herzog Ernst Ludwig, entworfen wurde die Wohnhaus­gruppe von dem Arch­itekten Joseph Maria Olbrich als Beispiel künstler­isch gestalt­eter Eigenheime „für den nicht überreich bemittelten Bürger“. Das „Blaue Haus“ und das „Holz­giebel­haus“, standen nach Fertig­stellung zum Verkauf, das „Graue Haus“ diente als Dienst­wohnung für den Hofprediger Hermann Graf Keyserling, der dort seine „Schule der Weisheit“ etablierte.

     

    Die Wohnhäuser, im Innern getrennt voneinander und mit jeweils separatem Eingang, wurden auf dem un­regel­mäßig ge­schnittenen Grundstück so aneinander­gerückt, dass sie von außen ein Ganzes bildeten, sich aber durch die unter­­schiedlichen originell gestalteten Giebel deutlich voneinander unter­schieden.


    zurück zur Übersicht

    Adresse

    Prinz-Christians-Weg 2

    64287 Darmstadt


    Kontakt

    Darmstadt Shop Luisencenter
    Luisenplatz 5
    64283 Darmstadt 
    Tel.: +49 6151 - 1345-13
    Fax: +49 6151 - 1347-5858
    information@noSpamdarmstadt.de

     

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Samstag: 10 - 18 Uhr

    Darmstadt Gutschein

    Der Darmstadt Gutschein ist in über 50 Geschäften und Gastronomiebetrieben in Darmstadt einlösbar.

    www.darmstadtgutschein.de