Akaziengarten

  • Akaziengarten
  • Akaziengarten
  • Akaziengarten
  • Der Garten zwischen Eschollbrücker Straße und Schepp Allee wurde 1817, noch weit außerhalb der Stadt gelegen, auf Veranlassung Großherzog Ludewigs I. auf einem Grundstück, das seiner Schwiegertochter Erbprinzessin Wilhelmine gehörte, angelegt. Von einem achteckigen zentralen Platz aus liefen strahlenförmig acht Wege durch den Garten. Aufgrund des schlechten Sandbodens wurde er mit Akazien bepflanzt und erhielt daher seinen Namen.

    Seit 1986 stehen Garten und Randbebauung als Ensemble unter Denkmalschutz.


    zurück zur Übersicht

    Adresse

    Eschollbrücker Str.27

    64295 Darmstadt

    http://www.darmstadt-stadtlexikon.de/a/akaziengarten.html


    Kontakt

    Darmstadt Shop Luisencenter
    Luisenplatz 5
    64283 Darmstadt 
    Tel.: +49 6151 - 1345-13
    Fax: +49 6151 - 1347-5858
    information@noSpamdarmstadt.de

     

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Samstag: 10 - 18 Uhr
    April bis Oktober, Sonntag: 10 - 16 Uhr

    Darmstadt Gutschein

    Der Darmstadt Gutschein ist in über 40 Geschäften und Gastronomiebetrieben in Darmstadt einlösbar.

    www.darmstadtgutschein.de