Darmstadt Aktuell

2. August: Wine After Work - in der Wilhelminenstraße

Von April bis August, immer am 1. Mittwoch im Monat ist "Wine After Work" der Treffpunkt in der Wilhelminenstraße, bei dem man den Tag bei einem oder mehreren Gläschen Wein von wechselnden Winzern ausklingen lassen kann. Und weil sich toller Wein nicht mit einem leeren Magen verträgt, ist auch für leckere Snacks gesorgt - damit auch der nächste (Arbeits)Tag wieder gut anfängt! Von 17 bis 21 Uhr werden vor dem Geschäft "Küchenmeister" Sekt und Weine sowie alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Dazu gibt es von "Nowicook" leckere Snacks zum Wein und Live-Musik irgendwo zwischen Jazz, Blues und Funk von der Band "Who Needs A Setlist".

 

Nächster Termin ist der 2. August, weitere Infos dazu auf www.wine-after-work.com.

Design Classics Darmstadt - am 26. August

Die Design Classics Darmstadt sind der Treffpunkt für Designinteressierte und Sammler im Sommer! Im besonderen Ambiente des Designhaus und im weitläufigen Garten können am 26. August von 10-18 Uhr Design-Ikonen verkauft, begutachtet und erworben werden.

Übrigens: Wer noch als Aussteller mit dabei sein möchte, kann sich bis 18. August noch anmelden! Dazu gibt's alle Infos auf www.hessendesign.de

Darmstädter Kunsthandwerkermarkt auf dem Marktplatz

Wer ein ausgefallenes Stück für sein Zuhause, ein originelles Geschenk oder besonderes Schmuckstück sucht, ist auf dem traditionellen Darmstädter Kunsthandwerkermarkt genau richtig. Auf dem Marktplatz zwischen Residenzschloss und Altem Rathaus werden am 19. und 20. August vor historischer Kulisse wieder allerlei Arbeiten aus Holz, Glas, Keramik, Metall und edlen Steinen, Stoff und Papier präsentiert. Die Stände sind am Samstag von 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Das Angebot reicht dabei von Geschirr und Schmuck, Kunst und Accessoires, großen und kleinen Deko-Objekte bis hin zu Taschen, Spielwaren und vielem mehr. Dem einen oder anderen Handwerker kann dabei beim Fertigungsprozess mit verschiedenen Techniken auch zugeschaut werden.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung.

Zeitgenössischer Zirkus in Darmstadt

Kann man Nachhaltigkeit spanned und künstlersich darstellen? Die junge Truppe der Darmstädter Compagnie Xir setzt das ganze in ihrem Bühnenprogramm "Im Strom" um.

Artistik, Tanz, Live-Musik, Theater und ein selbstgebauter Fahrradgenerator....regen hoffentlich zum Nachdenken an, inspirieren und bringen das Publikum zum Lachen. Premiere ist am 14. Juli am Osthang auf der Mathildenhöhe.

Weitere Termine sind 15. Juli, ebenfalls am Osthang, und am 23. Juli am Oberfeld Darmstadt. Los geht's jeweils um 20 Uhr. Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Stadtführer: Energieefffizientes Darmstadt

Auf neun Routen geht es mit dem Buch "Energieeffizientes Darmstadt" zu Projekten, Bürobauten, Sehenswürdigkeiten und Orten in der Stadt mit beispielhaften Maßnahmen zu Energieeffizienz, Klimaschutzeinrichtungen und Umweltschutzaktivitäten. 45 Projekte werden dabei genauer vorgestellt, z.B. das "Baumhaus" am Cityring, die ETA Fabrik auf der LIchtwiese oder der Sandberghof in Bessungen.


Das Buch kostet 9,95€ und ist erhältlich im Darmstadt Shop am Luisenplatz und im Buchhandel (ISBN 978-3-940179-30-2).

Lange Nacht der Sterne - am 8. September

Das Satellitenkontrollzentrum der ESA (ESOC), das dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, öffnet am Freitag, 8. September 2017, wieder seine Türen für das breite Publikum. Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit, die Faszination der Raumfahrt hautnah mitzuerleben und vor Ort zu sehen, wo und wie die Satelliten der ESA gesteuert werden.

 

Auch der SpaceShop im ESOC hat an diesem Abend geöffnet. T-Shirts, Poster, Tassen und viele andere "spacige" Souvenirs sind dort im Angebot (Hinweis: Im SpaceShop ist nur Barzahlung möglich).

 

Der Vorverkauf für die Karten beginnt am Samstag, 10. Juni um 10 Uhr, im Darmstadt Shop und online unter Stadtführungen. Alle weiteren Informationen zur "Langen Nacht der Sterne" finden Sie in der Pressemeldung.

Darmstadt WiFi

Mit dem Darmstadt WiFi kann täglich 1 Stunde kostenfrei in der Darmstädter Innenstadt gesurft werden. Wer die Darmstadt App oder die Entega App nutzt, hat ab sogar 3 Stunden freie Nutzung (mit Android; iOS folgt in Kürze).

20 Jahre Wissenschaftsstadt

Darmstadt feiert 2017 das Jubiläum „20 Jahre Wissenschaftsstadt“. Führungen zu den Ursprüngen der Wissenschaftsstadt sowie zu den Topspots neuer Technologien geben interessante Einblicke. Wissenschaftstage und Science Slams bieten erstklassige Unterhaltung und stellen Forschungsthemen „made in Darmstadt“ verständlich und mit gesellschaftlichem Bezug in den Mittelpunkt. Mehr dazu auf der Seite des Jubiläums-Jahres.

Darmstadt Online-Shop

Im Online-Shop können Sie Souvenirs wie den Darmstadt-Schirm oder das Darmstadt-Handtuch, aber auch Lilien-Kaffee, Bastelbögen von Darmstädter Sehenswürdigkeiten, Stadtführer und Bücher und vieles mehr bestellen. Wer "offline" stöbern möchte, findet alles Artikel auch direkt im Darmstadt Shop am Luisenplatz.

Wie hat es Ihnen in Darmstadt gefallen?

Stadtführungen - Tickets online kaufen

Entdecken Sie Darmstadt mit einer Führung aus dem öffentlichen Programm. Ob Wissenschaft, Kultur oder Leben - zu allen Themen gibt es in Darmstadt Führungen und Rundgänge. Tickets dafür können Sie unter "Besuch - Stadtführungen" online kaufen.