Willkommen auf der Mathildenhöhe

Am Samstag, 18. Mai 2019, findet auf der Südseite des Museum Künstlerkolonie Darmstadt am Alexandraweg die Veranstaltung "Willkommen auf der Mathildenhöhe" statt.

 

Die Veranstaltung im besonderen Ambiente und Flair des einmaligen Areals, wird begleitet von Live-Musik, die für eine musikalische Stimmung sorgen. Auch unterschiedliche Leckereien, Snacks und erfrischende Getränke werden angeboten.

©Nid de Poule

Wieder mit dabei dieses Jahr ist die Band Nid de Poule. Die vier Musiker singen um Sängerin Bille Klingspor mit dem klingendem Namen Nid de Poule. Begeistert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seineufers im Paris der dreißiger Jahre, machen sie eine Musik, die die französische Kunst, mit Emotionen zu spielen, gekonnt transportiert und dabei einen weiten Bogen von tiefer Melancholie bis hin zu spontaner Lebensfreude spannt.

 

Für Snacks und Getränkebars ist gesorgt. Eine mobile Gin Bar im umgestalteten Pferdeanhänger, Dirolls Absinth-Bar und die Bar von OHA Osthang sorgen für ausgefallene Getränke und kleine Snacks.

 

Für eine leckere Abkühlung sorgt diesmal Thildas Eis. Unterwegs mit ihrem Eisfahrrad gibt es viele verschiedene Eissorten zum Durchprobieren.

Willkommen - Die Mathildenhöhe mitten in Europa 2018

©Darmstadt Marketing

Mathildenhöhe Darmstadt

Mit der Mathildenhöhe App begeben Sie sich auf Zeitreise auf der Mathildenhöhe. Historische Ansichten werden über aktuelle Bilder gelegt und veranschaulichen so, wie sich die Mathildenhöhe in der Zeit der Künstlerkolonie und auch danach entwickelt hat.