TWICE THROUGH THE HEART / TROUBLE IN TAHITI

© Staatstheater Darmstadt

Informationen:

Datum: 08.12.19

Ort: Staatstheater Darmstadt

Homepage

Stichworte: Theater

Das Staatstheater Darmstadt präsentiert zum letzen Mal am 8. und 18. Dezember das Monodrama "TWICE THROUGH THE HEART / TROUBLE IN TAHITI ". Twice through the heart" ist das Psychogramm einer Frau, die über Jahre hinweg von ihrem Mann brutal misshandelt wurde, ihn schließlich in Notwehr getötet hat und die noch lange Zeit mit ihren Erlebnissen ringt. Nacht für Nacht wird sie aufs Neue von den Erinnerungen an ihren toten Mann heimgesucht und durchlebt erneut, was ihr widerfahren ist, ohne sich davon lösen zu können. Auf den ersten Blick führen Dinah und Sam in "Trouble in Tahiti" ein Leben in Zufriedenheit: Das idyllische Eigenheim in Vorstadtlage, Sam verdient sehr gut und auch das gemeinsame Kind erfreut sich bester Gesundheit. Doch die glänzende Fassade des angenehmen Vorstadtlebens ist brüchig geworden - trotz des äußerlichen Wohlstands fühlen sich beide unglücklich. Darunter leidet auch die Beziehung.