Internationaler Waldkunstpfad

Informationen:

Datum: 03.09.22

Homepage

Der Verein für Internationale Waldkunst e.V. veranstaltet seit dem Jahr 2002 alle zwei Jahre den Internationalen Waldkunstpfad in Darmstadt jeweils unter einem anderen Thema. Er erstreckt sich im Darmstädter Forstrevier auf 3,3 km vom Böllenfalltor bis hin zur Ludwigshöhe, vorbei an Goethefelsen, Goetheteich und Ludwigshöhturm. Nach dem Symposium sind die entstandenen Kunstwerke als Ausstellung, in der Regel für vier Wochen, zu sehen. Es werden Führungen angeboten. Aber auch außerhalb der angegebenen Zeiten können Führungen für Gruppen gebucht werden.

Seit 2006 werden Künstler von Wissenschaftlern begleitet, um die Arbeit und das Thema in einen erweiterten Kontext zu stellen. Der Waldkunstpfad wird begleitet von vielen anderen Veranstaltungen, z. B. Kunstessen, Künstlerexpeditionen und Performances. Etabliert hat sich auch das Kinderprogramm, das sich thematisch an den Waldkunstpfad anlehnt, und die Teilnahme an der Darmstädter "Langen Nacht der Musen" mit Taschenlampenführungen.

Darmstadt Gutschein

Der Darmstadt Gutschein ist in über 50 Geschäften und Gastronomiebetrieben in Darmstadt einlösbar.

www.darmstadtgutschein.de