Kunsthalle Darmstadt: Helmpflicht - Ausstellung im Rahmen von «Den Bogen Spannen»–100 Jahre Darmstädter Sezession

Işık Kaya, Nature-morte, 2014 © Işık Kaya

Informationen:

Datum: 15.08.19

Ort: Kunsthalle Darmstadt

Homepage

Stichworte: Ausstellungen

Baustellen markieren das Ende des einen Zustands und den Beginn des andern. Sie erfordern vorausschauendes Planen wie Improvisation, geduldiges Festhalten wie Abschied vom Gewohnten. In der Kunst nehmen kooperative Projekte die Form von Baustellen an, die nicht nur metaphorisch zu verstehen sind, sondern auch real in die umgebende Stadt hinein wirken sollen. Gemeinsam mit der Kunsthalle Darmstadt entwickelt die Darmstädter Sezession im Rahmen des Festivals Den Bogen spannen – Darmstädter Sezession 1919 bis 2019 ein experimentelles Format, das während der Umbauphase des Vorplatzes der Kunsthalle im August und September 2019 für einen Monat die besondere Situation nutzt und thematisiert.