Geschenkt, Gestiftet und Erworben. Eine Hommage an die Stifterinnen Lore Reinheimer, Ruth Frohnmayer und Karin Dietz

Eberhard Schlotter, Selbstporträt, um 1980, Bleistiftzeichnung, Darmstadt, Kunst Archiv Darmstadt © Kunst Archiv Darmstadt e.V., Claus K. Netuschil

Informationen:

Datum: 21.06.20

Ort: Kunstarchiv Darmstadt

Homepage

Stichworte: Ausstellungen

Die Sammlung des Kunst Archivs lebt aus großzügigen Schenkungen und Stiftungen. Mit der Übernahme großer Teile des Nachlasses von Lore Reinheimer kamen Arbeiten von Eberhard Schlotter, Helmut Lander, Fritz Vahle, Helmut Lortz und Bernd Krimmel in den Bestand. Mit der Schenkung von Ruth Frohnmayer Arbeiten von Thomas Duttenhoefer, Pierre Kröger und Fritz Schwarzbeck. Karin Dietz stiftete dem Kunst Archiv monochrome Bilder von Bruno Erdmann. Mit der Ausstellung bedankt sich das Kunst Archiv bei den drei Sammlerinnen.