Carte Blanche für Tomás Saraceno

Informationen:

Datum: 26.06.20

Ort: Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Homepage

Stichworte: Ausstellungen

Für das Jubiläumsjahr lädt das Museum den argentinischen Künstler Tomás Saraceno ein, der mit seinen meist raumfüllenden, dreidimensionalen Raumkapseln einem internationalen Publikum bekannt ist. Seine Installationen zeigen Lebens- und Wohnkonzepte und sind zugleich ein Symbol für Interaktion und soziale Vernetzung. Auf der Biennale von Venedig 2009 untersuchte er unter Titel »Galaxies Forming along Filaments, like Droplets along the Strands of a Spider's Web«, mit einer aus Kristall-PVC-Skulpturen und elastische Seilen bestehenden Rauminstallation alternative Lebensstrategien.