17. Tage der Industriekultur Rhein-Main - Fokusthema "Baukultur"

Informationen:

Datum: 03.08.19

Homepage

Stichworte: Sonstiges

Die Baukultur umfasst den ständige Wandel der von Menschen gebauten und genutzten Umwelt. Im Bezug auf das Industriezeitalter und die Gegenwart beschreibt die Baukultur, die architektonische Gestaltung von Gebäuden und Ensembles, den Städtebau, die Ortsplanung, die Gestaltung und Qualität der gebauten Umwelt sowie die Kunst am Bau und im öffentlichen Raum. Als kulturelles Erbe geben historische Bauten Auskunft über Baustile und Lebensweisen vorhergehender Generationen. So geht es sowohl um den Erhalt und die nachhaltige Umnutzung von Zeugnissen der Industriekultur als auch um den alltagspraktischen Umgang mit unserer gebauten Umwelt sowie die Frage nach ihrem Entstehungsprozess mitsamt den sozialen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen.