Marktbeschicker des Darmstädter Wochenmarktes

Hier finden Sie die Marktbeschicker des Darmstädter Wochenmarktes im Protrait.

Alvarez

Alvarez

Name: Erika u. Francisco Alvarez
Produkte: Gewürze-Kräuter-Tees
Herkunft: weltweit
Bio: teilweise
Hier gewachse: teilweise
Markttage: samstags
Eigenanbau:
Hier seit: 1975
Tipp: Das Datterich Handkäsegewürz-Salz

 

Alle Gewürze und Kräuter sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Rieselhilfe, ohne billige Füllstoffe, sowie Farb- und Aromastoffe.

Es werden Einzelgewürze aber auch eigene Gewürzmischungen angeboten.

Das breite Sortiment besteht aus rein kontrollierter Ware. Gewürze und Tees werden auch selbst abgefüllt.

Brunn

Brunn

Name: Jürgen und Bianca Brunn

Produkte: Käse       

Bio: nein

Hier gewachse: nein

Markttage: samstags

Hier seit: 1994

 

Das Vater- und Tochtergespann Jürgen und Bianca Brunn, wohnhaft in Mannheim, sind seit 1994 erst unter dem Namen Friedem. Und seit 2014 unter dem Namen Brunn Teil des Darmstädter Wochenmarktes.

Jürgen Brunn ist ein Berufsmarkthändler und somit steht für ihn die Leidenschaft für den Markt und die Liebe zu seinem Sortiment an erster Stelle. So nimmt er pro Woche bei mindestens 20 Ständen teil und bietet immer aktuell das, was sich nur ein Käseliebhaberherz wünschen könnte.

BG Höhl

BG Höhl

Name: Höhl

Produkte: Salat, Gemüse, Kräuter, Tomaten, Karotten, etc.

Herkunft: Regional

Bio: nein

Hier gewachse: ja

Eigenanbau: diverse Gemüsesorten

Hier seit: 2014

Markttage: samstags

 

Wir sind ein Familienbetrieb und eine Betriebsgemeinschaft mit unserem Sohn Martin. Saisonbedingt finden die Kunden an dem Stand alle Arten frischer Salate, Kräuter, Wurzelgemüse, Tomaten, Gurken, alle Kohlarten, Radieschen und noch viel mehr. Alles aus eigenem Anbau.

Kartoffeln und Zwiebeln gibt es ganzjährig aus eigenem Anbau.

Geflügel-Petersen

Petersen GmbH & Co. KG

Name: Bernd Petersen

Produkte: Eier, Geflügel, Wild, Lamm, Kalb und Bio-Produkte

Herkunft: Rhön und Deutschland

Bio: teilweise

Hier gewachse: nein

Markttage: samstags

Eigenanbau: Eier und Geflügel

Hier seit: 2017

 

Bernd Petersen, überzeugt in seinem ländlich geprägten Betrieb am Fuße der Rhön mit bäuerlicher Tradition und qualitativ hochwertigen frischen Bio Produkten von deutschen Landwirten aus der Rhön.

Das BIO-Sortiment erstreckt sich von Roehner Biolammfleisch, Roehner Biokalbfleisch und Bio Eier.

Geflügel-Petersen beliefert Gastronomen, Metzgereien, Privatkunden und andere Marktbeschicker. Seit 2013 hat Petersen vom RP Kassel eine EU-Zulassungsnummer zugewiesen bekommen.

Volker Könemann

Volker Könemann

Name: Volker Könemann

Produkte: Freilandrosen und andere Schnittblumen

Herkunft: regional

Bio: nein

Hier gewachse: ja

Eigenanbau: nein

Hier seit: 1955

Markttage: freitags von April bis Oktober, samstags das ganze Jahr über

 

Von Mai bis Oktober frische Freilandrosen aus dem Rosendorf Steinfurth.

In der Weihnachtszeit Adventskränze sowie Gestecke aus eigener Produktion und Amaryllis aus der Region.

Mossautaler Seife

Andrè Velonjara

Name: André Velonjara

Produkte: Handgemachte Körperpflege

Herkunft: Odenwald

Bio: nein

Hier gewachse: nein

Eigenanbau: Herstellung der Seifenformen

Hier seit: 2019

Markttage: mittwochs

Tipp: Soleseifen. Sie sind gut für die Linderung von Symptomen bei Neurodermitis

 

André Velonjara hat ein ganz besonderes Sortiment. Er bietet handgemachte Körperpflege an, die es wahrlich in sich hat.

Die Rezepte sind selbst entwickelt. Er achtet auf Regionalität, wo es möglich ist. So kommen die meisten Zutaten der Körperpflege aus dem Odenwald. Sogar der Rindertalg aus Alsbach/ Hähnlein und die Ziegenmilch von einem Ziegenbauernhof aus Bad König.

Doch nicht Alles lässt sich nicht regional anbauen und so sind manche Zutaten, wie die Shea- oder Mandelbutter keine heimischen Produkte.

Es gibt Haarseifen mit Schmucker Bier, Zahnbürsten, deren Borsten aus Rizinusöl hergestellt werden und Cremes bei denen gänzlich auf Konservierungsstoffe verzichtet wurde. Die Holzprodukte sind aus geölten Buchenholz, die Seifensäckchen aus Sisal. Neu im Sortiment sind die Kulturbeutel/ Kosmetiktaschen.

Heinz Nothnagel

Heinz Nothnagel

Name: Heinz Nothnagel

Produkte: Sommerschnittblumen, Gestecke, Sträuße

Herkunft: regional

Bio: nein

Hier gewachse: ja

Eigenanbau: in Griesheim von Mai bis Oktober

Hier seit: 2016

Markttage: samstags

 

Heinz Nothnagel, wohnhaft in Griesheim, ist seit 2016 Teil des Darmstädter Wochenmarktes.

Er bietet verschiedenste regionale Schnittblumen an, darunter Pfingstrosen, Dahlien, Sonnenblumen, Freilandschnittblumen (Mai bis Oktober) aber auch Bauernsträuße, Gestecke und auch Weihnachtsfloristik.

Odenwälder Bauernhof-Express

Odenwälder Bauernhof-Express

Name: Gerhard Matthes

Produkte: Odenwälder Hausmacher Wurst, Odenwälder Hausmacher Schinken, Odenwälder Hausmacher Dosenwurst und fertig zubereitete Gerichte, Odenwälder Molkereiprodukte von der Molkerei Hüttental und der Schlossbergkäserei, Odenwälder Bodenhaltungseier, Odenwälder Wachteleiler, Odenwälder Apfelsaft und Apfelwein, Odenwälder Nudeln, Odenwälder Bauernbrot aus Dinkel - bzw. Roggennatursauerteig hergestellt, Odenwälder Bauernbrötchen, Odenwälder Suppenhühner, Brathähnchen, Geflügelteile, Odenwälder Putenschnitzel und zubereitete Gerichte.

Herkunft: Odenwald

Bio: teilweise

Hier gewachse: ja

Eigenanbau:    

Hier seit: 2005

Markttage: mittwochs 08:00 – 14:00 Uhr samstags  

Tipp: Beim Odenwälder Bauernhof-Express gibt es Spezialitäten, die es sonst nicht gibt. Viele dieser Produkte werden exklusiv für den Odenwäldter Bauernhofexpress von den Odenwälder Handwerksbetrieben produziert. Beispielsweise "Odenwälder Handkäsringel" (salziges Blätterteiggebäck mit Handkäse). In der Grillsaison gibt es Fenchel Bratwürste, Spinat-Käse Bratwürste, Kochkäsebratwürste, Handkäsebratwürste und Odenwälder Teufelsgitter oder Apfelweinsteaks. Auch finden Sie hier Apfelsaft und Apfelwein von Odenwälder Streuobstwiesen. Manche Artikel finden Sie auch nur saisonweise.

Zu jeder Odenwälder Spezialität die beim Odenwälder Bauernhof-Express zu haben ist, gibt es sehr viel zu erzählen und wenn Sie mal den Chef persönlich hinter der Theke antreffen, dann sprechen Sie ihn doch mal darauf an.                                         

 

Der Odenwälder-Express hat seinen Sitz in Ober-Ramstadt/ Modau. Die erste urkundliche Erwähnung der Hofstätte war 1688. Seit 1958 gibt es einen Lieferservice in Darmstadt und Umgebung für die Einzelhandelsgeschäfte. Seit 2005 ist Gerhard Matthes mit dem Odenwälder Bauernhof-Express auf dem Darmstädter Wochenmarkt am Schloss präsent, um seine Produkte anzubieten.

Er bietet Odenwälder Spezialitäten, von Hausmacheer Wurst und Schinken, sowie andere Odenwälder Produkte an.

Er selbst, als Odenwälder bietet seinen KundInnen Odenwälder Spezialitäten in höchster Qualität an. Sein O-Ton: „Unser Anspruch ist es, Ihnen frische, gesunde und möglichst naturbelassene Nahrungsmittel aus der Heimat anzubieten.“

Obsthaus Rebell

Daniel Rebell

Name: Jürgen Rebell

Produkte: Obst und Gemüse  

Herkunft: Detuschland und die ganze Welt

Eigenanbau: Wir arbeiten mit regionalen Bauern

Bio: nein

Hier gewachse: nein

Markttage: samstags

Hier seit: 2012

 

Seit 50 Jahren ist das Obsthaus Rebell aus der Darmstädter Innenstadt nicht mehr wegzudenken. Jeder kennt den Marktschreier. Durch seine weltweites Sortiment ist er mittlerweile eher ein Feinkostgeschäft.

Papagallos Olivenöl

Nicos Gallos

Name: Familie Gallos

Produkte: Olivenöl, Oliven, Naturkosmetik aus eigener Herstellung

Herkunft: Griechenland, Kalamata

Bio: alternativer naturbelasser Anbau

Hier gewachse: nein

Eigenanbau: ja, mit eigener Produktionskette

Markttage: samstags

Auf dem Markt seit: 2015

Tipp: naturtrübes Olivenöl, Naturkosmetik aus eigener Herstellung

 

Das junge Ehepaar Nikos und Stephanie Gallos, wohnhaft in Griesheim, ist seit 2015 Teil des Darmstädter Wochenmarktes.

Sie bieten vor allem Olivenöl und Oliven aus eigenem Anbau an, ergänzt wird das Angebot unter anderem durch selbst hergestellte Kräutersalze, Tees und eine Naturkosmetiklinie mit Rohstoffen ebenfalls aus eigenem Anbau. Seit 2018 sind außerdem Produkte aus den eigenen Grapefruit hinzugekommen. Egal ob Weichkaramell, Wein oder Marmelade, das liebevoll gestaltete Sortiment lädt zum Probieren ein.

Alle Produkte stammen aus alternativem Anbau und sind völlig naturbelassen. Auf alle ertragssteigernden Maßnahmen wird verzichtet damit am Baum aus eigener Kraft die schmackhafteste Frucht entstehen kann.

Das Besondere an papagallos’ Sortiment ist, dass die gesamte Produktionskette in Familienhand bleibt. Vom Pflanzen der Bäume über die Bewirtschaftung, Ernte und Abfüllung bis zum Transport nach Deutschland.

Gerhard Wolf

Gerhard Wolf

Name: Gerhard Wolf

Produkte: Eier, Geflügel, Kartoffeln, Gemüse

Herkunft: Regional

Bio: nein

Hier gewachse: ja

Eigenanbau: Eier, Likör, Kartoffeln

Hier seit: 1971

Markttage: samstags

Tipp: Selbstgemachter Eierlikör in verschiedensten Variationen

 

Gerhard Wolf, wohnhaft in Trebur, ist seit 1971 Teil des Darmstädter Wochenmarktes.

Er bietet Eier, Geflügel, Kartoffeln und Gemüse an. Doch auch Eierlikör in verschiedensten Variationen gehören zu seinem Sortiment.

Bewerbung für den Wochenmarkt

Ansprechpartner für die Standvergabe:


Messen und Märkte
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt

 

Peter Cölsch
Tel. 06151-132074
Benjamin Janzen
Tel. 06151-133163
E-Mail: messen-maerkte@noSpamdarmstadt.de

 

Informationen zu den Wochenmarktgebühren

 

Marktordnung