Weihnachten in Darmstadt - Weihnachtsmarkt 23. November bis 23. Dezember 2020

Bei einem Bummel über den Darmstädter Weihnachtsmarkt laden der Duft von Lebkuchen und Glühwein, Kunsthandwerk und die adventliche Atmosphäre zum Verweilen ein.

 

Das besondere Highlight jedes Jahr sind die Stände aus den Darmstädter Partnerstädten. Ob Kunsthandwerk aus Liepaja (Lettland) oder kulinarische Spezialitäten wie ungarisches Lángos oder Wein und Käse aus Saanen (Schweiz) - die Partnerstädte werden von allen Besucherinnen und Besuchern jedes Jahr sehnsüchtig erwartet. 

Darmstädter Glühweinprinzessin 2019

Lara Kerres ist die Darmstädter Glühweinprinzessin 2019

2014 bewarb sie sich schon einmal. Damals wurde es nichts mit dem schmucken Krönchen der Glühweinprinzessin. Aber Aufgeben ist nicht die Sache von Lara Kerres. Die heute Vierundzwanzigjährige blieb dran - und schaffte es in diesem Jahr.

 

Die geborene Stuttgarterin, die seit sechs Jahren in Darmstadt lebt, wurde von einer Jury zur Glühweinprinzessin 2019 gekürt. Die Maschinenbaustudentin ist Tage nach der Krönung noch ganz aus dem Häuschen. „Ich bin ein großer Fan des Weihnachtsmarktes in Darmstadt. Er bedeutet mir sehr viel. Als ich zum Studium her kam, kannte ich niemanden. Auf dem Weihnachtsmarkt lernte ich Leute kennen, das half sehr, um hier heimisch zu werden.“

 

Heute müsse sie sich nicht einmal mehr mit Leuten auf dem Weihnachtsmarkt verabreden. „Ich gehe einfach hin - da sind immer Menschen, die ich kenne. Ein tolles Gefühl.“

Spendenübergabe der Kinderkarusells

Schon Tradition ist die gemeinsame Aktion der Karusellbetriebe Hausmann, Köhler und Unterköfler, Kindergärten für symbolische 50 Cent pro Kind fahren zu lassen. Den Erlös aus dieser Aktion in Höhe von 1.150 Euro spenden die Schaustellerfamilien an den Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. Die erste Vorsitzende des Vereins, Frau Gabi Hoffmann, hat den Erlös am heutigen Freitag auf der Weihnachtsmarktbühne am Marktplatz in Empfang genommen und freut sich, dass damit u.a. auch kleine Teddys als Freund und Trostspender für die Kinder gekauft werden können.

 

Außerdem haben die Kinderfahrgeschäfte und der Crêpes Stand Spargerer auch für den kleinen Elliot gesammelt, der an Krebs erkrankt ist. Hier kamen nochmal 450 Euro zusammen. www.rette-elliot.de

 

Auf dem Foto, v.l.n.r.:

Wenzel Hausmann, Inge Unterköfler, Meggy Spargerer, Gabi Hoffmann (Vorsitzende des Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V.) und Michael Hausmann (stellv. Vorsitzender des Darmstädter Schaustellerverbands e.V.).

Weihnachten in Darmstadt 2019

©Darmstadt Marketing/Rüdiger Dunker

Wo ist der Weihnachtsmarkt?

Weihnachtsmarkt auf Facebook

Aktuelles zum Weihnachtsmarkt findet ihr auch auf der Facebook-Seite "Darmstädter Weihnachtsmarkt".

Partner

Darmstadt Card

Die Darmstadt Card bietet Vergünstigungen in zahlreichen Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie freie Fahrt mit allen Bus- und Straßenbahnlinien in Darmstadt und Umgebung (Tarifzone 40).

Imbisse und Glühweinstände

An den Imbisstände auf dem Weihnachtsmarkt können Sie gerne auch einen Tisch reservieren. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Alle Imbisse bieten auch Gutscheine an.

Infos für Bewerber

Wenn Sie sich als Aussteller für den Darmstädter Weihnachtsmarkt interessieren, finden Sie alle wichtigen Informationen hier.

 

Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an messen-maerkte@noSpamdarmstadt.de

Künstler-Bewerbungen

Sie möchten bei einer unserer Verantstaltungen auftreten? Dann senden Sie uns bitte das Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt  per Email an event@noSpamdarmstadt.de.