Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur

Auf einem Hügel ragt das Wahrzeichen Darmstadts in den Himmel: der Hochzeitsturm. Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe, die Ausstellungsgebäude, der Hochzeitsturm, das Museum Künstlerkolonie und die prächtigen Künstlerhäuser aus der Zeit des Jugendstils geben diesem Musenhügel sein unverwechselbares Flair.

Aber in Darmstadt gibt es noch mehr zu entdecken. Die lebendige Innenstadt, die farbenfrohe Waldspirale von Friedensreich Hundertwasser, Museen und Galerien oder die zahlreichen Parks und Gärten.

 

Hier finden Sie einige Ideen für Ihren Aufenthalt in Darmstadt.

Darmstadt - digital erleben

  • 1

App „Mathildenhöhe Darmstadt“

App „Mathildenhöhe Darmstadt“

Die App „Mathildenhöhe Darmstadt“ auf der Future History-Technik ist eine „virtuelle Zeitreise“, die Stadtführungen durch Darmstadt digital und damit interaktiver gestaltet. Sie ermöglicht einen eindrucksvollen Blick in...
Weitere Informationen

Adresse

Olbrichweg

Darmstadt


Homepage

Aurora DeMeehl: Auroras Corona-tion-TV

Aurora DeMeehl: Auroras Corona-tion-TV

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt! Das ist nicht schön aber sinnvoll! Wer aber Sehnsucht nach Aurora hat, kann sie jeden Abend von Montag bis Samstag über Facebook und Instagram ab 20.15 Uhr für eine...
Weitere Informationen

Adresse

Saalbaustr. 40

64283 Darmstadt


Homepage

Circus Waldoni: Stay Fit Mitmach-Aktion

Circus Waldoni: Stay Fit Mitmach-Aktion

Die Artisten und Akrobaten von Circus Waldoni halten sich mit verschiedenen Übungen fit und animieren auf Facebook und Instagram zum mit machen: Sei es die Hampelmann-Challenge, "Jonglieren und Essen" oder "Schubkarren...
Weitere Informationen

Adresse

Grenzallee 4-6

64297 Darmstadt

Future History Tour "Darmstädter Innenstadt"

Future History Tour "Darmstädter Innenstadt"

Zeitreise durch die Darmstädter Innenstadt! Mit „Future History" lassen sich historische Ansichten mit den heutigen Ansichten vergleichen. Was hat sich verändert, was blieb gleich? Darmstadt war Haupt- und...
Weitere Informationen

Adresse

Darmstädter Innenstadt


Homepage

Hessisches Landesmuseum Darmstadt: #AlleinImMuseum

Hessisches Landesmuseum Darmstadt: #AlleinImMuseum

#hlmdspotlights Die neue Serie #hlmdspotlights bietet jeden Montag in einem Clip spannende Einblicke in je einen Bereich der Sammlung. Den Anfang macht die Zoologische Abteilung mit der Biodiversitätswand. Darüber...
Weitere Informationen

Adresse

Friedensplatz 1

64283 Darmstadt


Homepage

Kunst Archiv Darmstadt e.V.: Ausstellung Helmut Lortz

Kunst Archiv Darmstadt e.V.: Ausstellung Helmut Lortz

Am 25. April 2020, wäre der Maler, Zeichner, Bildhauer und Grafiker Helmut Lortz einhundert Jahre alt geworden. So präsent wie er mit seiner Arbeit als aktiver Künstler in Darmstadt zu Lebzeiten war – und auch im...
Weitere Informationen

Adresse

Kasinostr.3 (Literaturhaus)

64293 Darmstadt


Homepage

RADAR II - virtuelle Tour im Kunstforum der TU Darmstadt

RADAR II - virtuelle Tour im Kunstforum der TU Darmstadt

Das Kunstforum der TU Darmstadt hat seine aktuelle Ausstellung RADAR II virtuell begehbar gemacht - nicht einfach so, sondern mit innovativer 3D-Technologie, ergänzt mit vielen Details und persönlichen Erläuterungen. ...
Weitere Informationen

Adresse

Hochschulstr.1

64287 Darmstadt


Homepage

Staatstheater Darmstadt: Die tägliche Dosis

Staatstheater Darmstadt: Die tägliche Dosis

Der Spielbetrieb ist unterbrochen, ein großer Teil der Mitarbeiter*innen und Künstler*innen befindet sich im Homeoffice. Von dort wird weiter gearbeitet, geprobt, geübt, Text gelernt. Und dennoch fehlt „die tägliche...
Weitere Informationen

Adresse

Georg-Büchner-Platz 1

64283 Darmstadt


Homepage

Stadtlexikon und Stadtatlas

Stadtlexikon und Stadtatlas

Das Stadtlexikon ist das offizielle Nachschlagewerk für viele (historische) Informationen über Darmstadt. Die mittlerweile fast 2.000 Einträge sind online auf der Website www.darmstadt-stadtlexikon.de veröffentlicht. ...
Weitere Informationen

Adresse

Karolinenplatz

Darmstadt


Homepage

Wissenschaftslinie 4 - Hörtour in der Straßenbahn

Wissenschaftslinie 4 - Hörtour in der Straßenbahn

Darmstadt ist der Geburtsort von zahlreichen Erfindungen, die unser tägliches Leben verändert haben. International agierende Firmen und Forschungseinrichtungen haben hier ihren Sitz. Die „Wissenschaftslinie 4“ berichtet...
Weitere Informationen

Adresse

Von Kranichstein bis Griesheim


Homepage

  • 1

Nicht verpassen: Die Mathildenhöhe

©Rüdiger Dunker

Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe, ein Ensemble aus der Zeit um 1900, ist die bekannteste Sehenswürdigkeit Darmstadts. Aufgrund ihrer internationalen Bedeutung steht sie auf der Vorschlagsliste für das Unesco-Welterbe.

 

Von der Innenstadt erreicht man die Mathildenhöhe in ca. 20 Minuten. Vom Luisenplatz geht es am Schloss und am darmstadtium, dem modernen Wissenschafts- und Kongresszentrum, vorbei und dann die Erich-Ollenhauer-Promenade hinauf, vorbei am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung bis zur Stadtkrone.

 

Oben warten die Russische Kapelle,  Ausstellungsgebäude und die Künstlerhäuser sowie das Museum Künstlerkolonie, das vertiefende Einblicke in das kreative Schaffen der Jugendstilkünstler zeigt.

 

Tipp:
Der 48 Meter hohe Hochzeitsturm bietet bei schönem Wetter Weitblicke über die ganze Stadt bis nach Frankfurt.

Spaziergang vom Marktplatz ins Martinsviertel

©Rüdiger Dunker

Den besten Einstieg ins Stadtleben von Darmstadt hat man auf dem Marktplatz. Jeden Samstag findet hier der Wochenmarkt mit frischen Produkten aus der Region statt. Von April bis Oktober lädt der Datterich, die Figur einer historischen Lokalposse, an jedem ersten Samstag im Monat mit zahlreichen Aktionen zum Verweilen ein.

 

Danach empfiehlt sich ein Spaziergang durch den Herrngarten, den größten und ältesten Park Darmstadts, vorbei am Porzellanschlösschen bis ins Martinsviertel. Im ältesten Viertel von Darmstadt mit seinen zahlreichen kleinen Läden, Szenecafés, Ateliers und Manufakturen lässt sich das typische Lebensgefühl besonders gut kennenlernen.

 

Ein Muss für Architekturfans ist die Waldspirale, die nördlich vom Martinsviertel liegt. Die spektakuläre Wohnanlage wurde 1998 bis 2000 nach den Plänen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser gebaut. Den besten Blick auf das Areal hat man übrigens vom Parkhausdach gegenüber.

Die ganze Welt unter einem Dach

Blauer Salon im Schlossmuseum Darmstadt
©Christoph Rau

Das Schlossmuseum Darmstadt gibt anhand von Gemälden, Möbeln, Schmuck- und Gebrauchsgegenständen einen Einblick in die herrschaftliche Wohn- und Lebenskultur von vier Jahrhunderten sowie die Geschichte der fürstlichen Residenz und des Hauses Hessen-Darmstadt und dessen Verbindungen zu anderen europäischen Dynastien.

 

Eine Reise durch Erdgeschichte, Kunst und die Welt der Tiere bietet das Hessische Landesmuseum Darmstadt. Die Jugendstilsammlung, die Rüstungen auf dem "Catwalk" im Waffensaal oder moderne Kunst mit dem "Block Beuys" - zwischen Korkmodellen, Wollhaarmammut und der Gemäldegalerie ist für jeden etwas Spannendes dabei.

 

Eine Übersicht aller Museen finden Sie unter: Museen in Darmstadt

Broschüre "Darmstädter Museen"

Jugendstil in Darmstadt

Kunst- und Kultureinrichtungen

Ziele in der Region

Entdecken Sie die hessischen Urlaubsregionen: Die Bergstraße, den Odenwald, den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und die Region Frankfurt-Rhein-Main.

Darmstadt Card

Die Darmstadt Card bietet Vergünstigungen in zahlreichen Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie freie Fahrt mit allen Bus- und Straßenbahnlinien in Darmstadt und Umgebung (Tarifzone 40).