Wissenschaftsstadt Darmstadt

Die Konzentration der Forschungseinrichtungen in Darmstadt ist ungewöhnlich hoch. In ihrer Vielfältigkeit repräsentieren sie ganz unterschiedliche Wissenschaftsgebiete.


Hier haben eine Technische Universität, zwei Fachhochschulen und zahlreiche öffentliche und private Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen ihren Sitz. Auch in verschiedensten Unternehmen Darmstadts wird geforscht und die Ergebnisse werden in Produkte und Verfahren umgesetzt.

 

Wussten Sie z.B., dass die TU Darmstadt im Jahre 1882 den weltweit ersten Lehrstuhl  für Elektrotechnik eingerichtet hat und dass in Darmstadt in den 1960er das erste deutsche Rechenzentrum Stand? Nicht umsonst trägt die Stadt seit 1997 offiziell den Titel "Wissenschaftsstadt" und hat 2017 den Bitkom-Wettbewerb "Digitale Stadt" gewonnen.

Wissenschaftliche Einrichtungen

Technische Universität Darmstadt

Technische Universität Darmstadt

Die 1836 gegründete Höhere Gewerbeschule wurde 1877 zur „Technischen Hochschule Darmstadt“ und ist seit 1997 Technische Universität. Seit 1882 gab es hier den weltweit ersten Lehrstuhl für Elektrotechnik. Heute hat die...
Weitere Informationen

Adresse

Karolinenplatz 5

64289 Darmstadt


Homepage

Technologie und Innovationszentrum TIZ

Technologie und Innovationszentrum TIZ

Das Technologie und Innovationszentrum, kurz TIZ, wird von der Innovationsgesellschaft Darmstadt betrieben und ist ein Zentrum für alle, die an der Gründung und Aufbau eines eigenen technologieorientierten Unternehmens...
Weitere Informationen

Adresse

Robert-Bosch-Str.7

64293 Darmstadt


Homepage

Technologiezentrum Rhein Main Deutsche Telekom AG

Technologiezentrum Rhein Main Deutsche Telekom AG

Das Posttechnische Zentralamt und das Fernmeldetechnische Zentralamt, waren ab 1949 in Darmstadt angesiedelt. Die Aufgaben des Fernmeldetechnischen Zentralamts, kurz FTZ, lagen bis Ende der 1980er Jahre unter anderem in...
Weitere Informationen

Adresse

Deutsche-Telekom-Allee

64295 Darmstadt

Welterbe Grube Messel

Welterbe Grube Messel

Die Fossillagerstätte Grube Messel wurde 1995 als erstes deutsches Naturdenkmal in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Sie gibt einzigartigen Aufschluss über die frühe Evolution der Säugetiere und dokumentiert...
Weitere Informationen

Adresse

Roßdörfer Str.108

64409 Messel


Homepage

Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG

Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG

Die WBG ist die größte Buchgesellschaft für Sach- und Fachbücher in Europa mit eigenen Verlagen, Zeitschriften und der Veranstaltungsreihe ›AbendLese‹. Das Angebot umfasst 6000 Bücher und 1800 eBooks aus rund 20...
Weitere Informationen

Adresse

Hindenburgstr. 40

64295 Darmstadt


Homepage

Digitalstadt Darmstadt

Darmstadt hat 2017 den Bitkom-Wettbewerb "Digitale Stadt" gewonnen. Im Projektzeitraum 2018/2019 werden Projekte aus unterschiedlichen Themengebieten, wie Energie und Umwelt, IT-Infrastruktur, Sicherheit, Gesellschaft, Gesundheit, Bildung, Handel, Kultur und Tourismus auf den Weg gebracht.

 

Aktuelle Informationen zu den Projekten finden Sie auf der Seite der Digitalstadt Darmstadt.

Wissenschaft zum Anfassen

Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen von EUMETSAT, der europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten.

 

Die Termine und Tickets für unsere öffentlichen Führungen finden Sie hier öffentlichen Führungen bei EUMETSAT.

 

Möchten Sie als Gruppe Eumetsat besichtigen oder haben Sie Interesse an einer anderen Wissenschafts-Führung, dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06151-1345-11  oder auf Ihre Mail an tcb@noSpamdarmstadt.de

Wissenschaftslinie 4

Die "Wissenschaftslinie 4" berichtet auf der Strecke von Kranichstein bis Griesheim über die Besonderheiten der verschiendenen Einrichtungen und Firmen, vom Teilchenbeschleuniger über Multimedia-Entwicklungen bis hin zu Luft- und Raumfahrt.

Mit einem Klick zum ESOC-Spiel