Multimediakonzept Handel & Tourismus

Multimediakonzept Handel & Tourismus

Ob Informationen, Bilder oder kleine Filmbeiträge - das „Multimediakonzept“ soll als eigener Kanal interessante und wichtige Informationen mit Darmstadt Bezug im öffentlichen Raum weitergeben. Nach einer kurzen Testphase im Darmstadt Shop strahlen die Multimediascreens auch im Bürgerinformationszentrum am Luisenplatz und dem Justus Liebig-Haus aus. In weiteren Stufen sollen möglichst alle Besucherbereiche der Stadthäuser angeschlossen und Unternehmen aus der Stadtwirtschaft beteiligt werden. Die Partner können in definierten Bereichen eigene Informationen und Veranstaltungen einspeisen.

 

 

Was bringt es:

• Vernetzung von Informationsquellen

• Bessere Darstellung von Informationen im Darmstadt Shop und über das stadtweite Netz an Displays und weiteren frequentierten Orten in Darmstadt

• innovative und nutzerfreundliche Bereitstellung

 

 

Wem nützt es:

• Bürgerinnen und Bürger

• Besucherinnen und Besucher

• Kooperationspartnerinnen und -partner

 

Wo kann ich es erleben:

Das Projekt kann nach dem Umbau des Darmstadt Shops im Herbst 2019 dort erlebt werden. Sobald die weiteren Ausbaustufen erfolgt sind auch im Bürgerinformationszentrum am Luisenplatz und dem Justus-Liebig-Hau, sowie an weiteren ausgewählten Orten in Darmstadt.

 

Wie ist der Zeitplan:

Beginn: Frühjahr 2018

Ende: Dezember 2019


zurück zur Übersicht

Google Maps