Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur

Auf einem Hügel ragt das Wahrzeichen Darmstadts in den Himmel: der Hochzeitsturm. Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe, die Ausstellungsgebäude, der Hochzeitsturm, das Museum Künstlerkolonie und die prächtigen Künstlerhäuser aus der Zeit des Jugendstils geben diesem Musenhügel sein unverwechselbares Flair.

Daneben hat Darmstadt aber auch eine Vielzahl weiter Sehenswürdigkeiten: das moderne Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium oder das Staatstheater Darmstadt, die bunte Waldspirale von Friedensreich Hundertwasser oder zahlreiche Parks und Gärten.

Neben den bekannten Museen wie dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt, dem Museum Künstlerkolonie Darmstadt oder dem Schlossmuseum gibt u.a. auch das Museum Jagdschloss Kranichstein, die Großherzoglich-Hessische Porzelannsammlung oder die Kunsthalle Darmstadt sowie weitere Museen und Kultureinrichtungen zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten in Darmstadt

Museum Künstlerkolonie Darmstadt

Museum Künstlerkolonie Darmstadt

Das Ernst Ludwig-Haus wurde nach Entwürfen von Joseph Maria Olbrich als Ateliergebäude gebaut. Seit 1990 zeigt hier das Museum Künstlerkolonie Werke aller 23 Künstler, die zwischen 1899 und 1914 auf der Mathildenhöhe...
Weitere Informationen

Adresse

Olbrichweg 13a

64287 Darmstadt


Homepage

Neue Synagoge

Neue Synagoge

Zum fünfzigsten Jahrestag der Reichspogromnacht wurde 1988 die Neue Synagoge der jüdischen Gemeinde eingeweiht. Die Stadt Darmstadt stiftete die farbigen Glasfenster. Bis 1938 hatte es in Darmstadt eine orthodoxe und...
Weitere Informationen

Adresse

Wilhelm-Glässing-Str.26

64283 Darmstadt


Homepage

Oberhessisches Haus

Oberhessisches Haus

Im Jahr 1908 fand auf der Mathildenhöhe die „Hessische Landesausstellung für freie und angewandte Kunst“ statt. Olbrich entwarf dazu das Oberhessische Haus, das heute noch gut erhalten ist. Der kleine Pavillon im Garten...
Weitere Informationen

Adresse

Olbrichweg 15

64287 Darmstadt

Orangerie

Orangerie

Landgraf Ernst Ludwig ließ 1716 in Bessungen einen barocken Orangeriegarten anlegen. Sein Architekt Louis Remy de la Fosse plante dafür ein Schlösschen, das auch als Winterquartier für die wertvollen Zitrusbäume dienen...
Weitere Informationen

Adresse

Bessunger Str.44

64285 Darmstadt

Pädagog

Pädagog

In der ersten höheren Schule Darmstadts wurden Knaben vor allem in Latein und Griechisch unterrichtet und so auf den Besuch der hessischen Landesuniversität Gießen vorbereitet. Der von 1627-29 errichtete Bau umfasste die...
Weitere Informationen

Adresse

Pädagogstr.

64283 Darmstadt

Pauluskirche

Pauluskirche

Die Pauluskirche und das angrenzende Pfarrhaus wurden nach Plänen des Architekten Friedrich Pützer in den Jahren 1905 bis 1907 erbaut. Pauluskirche, Paulusplatz und das gegenüberliegende Gebäude der Landeshypothekenbank...
Weitere Informationen

Adresse

Niebergallweg 20

64285 Darmstadt


Homepage

Platanenhain

Platanenhain

Der in den 1830er Jahren angelegte Platanenhain wurde zur Ausstellung 1914 vom Bildhauer Bernhard Hoetger mit einer Reihe von Skulpturen und Reliefs geschmückt, die in symbolischer Form den Kreislauf des Lebens...
Weitere Informationen

Adresse

Olbrichweg

64287 Darmstadt

Residenzschloss

Residenzschloss

Das Schloss der Landgrafen von Hessen-Darmstadt und der Großherzöge von Hessen und bei Rhein entstand aus einer Wasserburg. Es besteht aus Flügeln im Renaissancestil und dem barocken Neuschloss, entworfen von Louis Remy...
Weitere Informationen

Adresse

Marktplatz 15

64283 Darmstadt

Rosenhöhe

Rosenhöhe

Auf der Rosenhöhe lockt besonders das Rosarium mit seiner großen Vielfalt an Rosensorten, das unter Großherzog Ernst Ludwig entstand. Zum Park wurde der Hügel schon um 1810, als Großherzogin Wilhelmine hier einen...
Weitere Informationen

Adresse

Wolfskehlstr.1

64287 Darmstadt


Homepage

Russische Kapelle

Russische Kapelle

Zar Nikolaus II. von Russland heiratete 1894 Prinzessin Alix, die jüngste Schwester von Großherzog Ernst Ludwig. Er beauftragte den Bau der Russischen Kapelle. Sie wurde 1899 geweiht und von der Zarenfamilie bei ihren...
Weitere Informationen

Adresse

Nikolaiweg 18

64287 Darmstadt


Homepage

Kunst- und Kultureinrichtungen

Darmstadt App

Mit der offiziellen Darmstadt App haben Sie alle wichtigen Infos für Ihren Aufenthalt in der Wissenschaftsstadt immer dabei.

Mathildenhöhe Darmstadt

Mit der Mathildenhöhe App begeben Sie sich auf Zeitreise auf der Mathildenhöhe. Historische Ansichten werden über aktuelle Bilder gelegt und veranschaulichen so, wie sich die Mathildenhöhe in der Zeit der Künstlerkolonie und auch danach entwickelt hat.