Wissen ist cool – Jubiläums-Edition 2017

Die Veranstaltung für Familien und Kinder hat sich den vergangenen Jahren immer wieder verändert und erweitert. Ob fest verortet oder auf Tour zu Gast an unterschiedlichen Orten, immer wieder wird das Thema Wissenschaft für Kinder spannend und erlebbar aufbereitet. Im Jubiläumsjahr "20 Jahre Wissenschaftsstadt Darmstadt" erleben wir "Wissen ist cool" passend in neuem Jubiläums-Format.

 

Von April bis Oktober gibt es immer am 1. Samstag im Monat und am vorausgehenden Freitag spannende Führungen und Mit-Mach-Aktionen.

"Wissen ist cool": Mit-mach-Aktion am Hofgut Oberfeld und bei den TÜV Hessen Kids

Freitag, 4. August, 15 - 17 Uhr

Von der Kuh zur Kräuterbutter
Kuhstall, Kühe und Kälber kennenlernen, Melken an der Übungskuh aus Holz mit Gummieuter, leckere Butter herstellen und viel Wissenswertes über den Biobauernhof Hofgut Oberfeld erfahren.


Für Kinder ab 4 Jahren, Eltern, Großeltern. Teilnahmebeitrag pro Person 9 €, Bezahlung in bar
am Beginn der Veranstaltung. Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail lernort@stiftung-oberfeld.de, bitte Telefonnummer und Alter der Kinder angeben. Maximal 30 Personen.

 

Ort: Oberfeld, Treffpunkt im Katharinenfalltorweg gegenüber vom neuen Kuhstall, an der Infotafel des
Lernort Bauernhof.

 

 

Samstag, 5. August, 10 - 14 Uhr

Bau Dir ein Stromprüfgerät!
ENTEGA präsentiert: Die TÜV Hessen Kids bieten den Bau eines Stromprüfgeräts für Kinder zwischen 8 – 12 Jahren an. Kinder können bei dieser Veranstaltung mit Gegenständen aus dem Alltag ein Stromprüfgerät bauen. Daneben lernen Kinder das Grundprinzip eines Stromkreises kennen und  können mit ihrem selbst gebauten Stromprüfgerät testen, welche Materialien Strom leiten.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

"Wissen ist cool": bioversum und Kindergeschichten

©bioversum Kranichstein

Freitag, 1. September, 15 - 16 Uhr

Besuch im bioversum KranichsteinExperimente für die Samenverbreitung. Fliegen, springen, schwimmen die Tricks der Samenverbreiter“.Familienworkshop, geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Der Familienworkshop ist kostenfrei, Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung (bis 28. August), Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €). als  Anmelde- und Systemgebühr.

 

Anmeldung und Infos im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

 

Samstag, 2. September, 11 - 12 Uhr

Kindergeschichten von Barb Mehrens
Im Osten von Darmstadt lebt der kleine neugierige Teddybär Paulchen. Auf seinen kleinen Entdeckungsreisen trifft Paulchen die frierende Blumenelfen vom Oberfeld, hilfsbereite Platanen auf der Mathildenhöhe, freche Trolle im Woog und verschnupfte Igel auf der Rosenhöhe. Paulchen zu Besuch auf Datterichs Wochenmarkt – gemeinsam mit seiner Autorin Barb Mehrens und der Schauspielerin Katja Thiele, die vier Geschichten mit Begeisterung vorliest.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

"Wissen ist cool": Der Herbst kann kommen!

©EUMETSAT

Freitag, 6. Oktober, 15 - 16 Uhr

Wetterdaten für die Welt – made in Darmstadt
Führung bei EUMETSAT, Einblick hinter die Kulissen der europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten. Die angebotene Führung zeigt die verschiedenen Wetter- und Klimasatelliten in Originalgröße auf dem Außengelände. Die Satellitenkontrollräume im Gebäude geben einen spannenden Einblick über die Aufgaben und Ziele der Organisation.


Teilnahme nur mit Voranmeldung (bis 2. Oktober), Mindestalter 12 Jahre. Alle Personen ab 16 Jahren bitte einen gültigen Personalausweis mitführen! Die Führung ist kostenfrei. Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €) als Anmelde- und Systemgebühr. Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Anmeldung und Infos im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

 

Samstag, 7. Oktober, 10 - 14 Uhr

Herbst Bastelstation für Kinder
Ab jetzt bietet der Herbst wieder Kürbisse und Blätte in allen Farben. Perfekt, um damit tolle Deko für zu Hause zu basteln. Daher können auf Datterichs Wochenmarkt Kürbisse bemalt und tolle Blätterbilder angefertigt werden.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

"Wissen ist cool": Blick in die HEAG Depots

Freitag, 3. November, 15 - 16 Uhr

Besuch des HEAG Depots am Böllenfalltor
Gut 45 Millionen Fahrgäste nutzen pro Jahr die Straßenbahnen und Busse der HEAG mobilo. Doch wie sieht es hinter den Kulissen eines Verkehrsunternehmens aus? Wir werfen einen Blick in die Werkstätten der HEAG mobilo am Böllenfalltor und lassen uns bei einem Rundgang über das Betriebsgelände erklären, wie Busse und Bahnen die vielen Menschen tagtäglich transportieren.


Familienführung, geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Die Führung ist kostenfrei, Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung (bis 29. Oktober). Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €) als Anmelde- und Systemgebühr. Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung und Infos im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

Impressionen: Wissen ist cool 2017

©Darmstadt Marketing/Rüdiger Dunker, Döhler, Heckers Hexenküche, Stefan Schneckenburger

Das waren die Aktionen: "Wissen ist cool" 2017

Programmstart von "Wissen ist cool"

Freitag, 31. März, 14.45 - 16 Uhr

Zu Gast bei der Firma Döhler GmbH. Jeden Tag konsumieren Millionen von Menschen auf der ganzen Welt Lebensmittel und Getränke, die Zutaten von Döhler enthalten. Das Zusammenspiel aller Sinne wie: Geschmack, Aussehen, Geruch, Klang und Mundgefühl sind entscheidend für den Erfolg eines Produktes beim Verbraucher. Die Wissenschaft, die sich mit diesem spannenden Thema beschäftigt, heißt Sensorik. Bei uns bekommst du einen Einblick in die Welt der "Geschmacksexperten". Dabei kannst du deine Sinne auf die Probe stellen und testen, wie die Zukunft schmeckt!

Familienworkshop, geeignet für Kinder ab 8 Jahren, Der Workshop ist kostenfrei, Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung (bis 27. März), Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €) als Anmelde- und Systemgebühr. Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Anmeldung und Infos ab Freitag, 24. März,  im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

 

 

 

Samstag, 1. April, 11.30 Uhr

Offizielle Eröffnung mit Herrn Oberbürgermeister Jochen Partsch

"Heckers Hexenküche" Tauchen, ohne nass zu werden, Kunstwerke mit der Heißluftpistole und Klarinetten aus Trinkhalmen sind nur einige der Aktionen, die kleine und große Besucher im Rahmen von "Wissen ist cool!" am 1. April auf dem Darmstädter Marktplatz ausprobieren und zum Teil mit nach Hause nehmen können. Ausgeheckt hat alle diese Experimente der Wissenschaftsjournalist und Buchautor Joachim Hecker zusammen mit dem Team der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH. Es darf gelacht, gestaunt und gemacht werden!

Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

"Wissen ist cool": Es grünt und blüht

©Stefan Schneckenburger

Freitag, 5. Mai, 15 - 16 Uhr

Besuch im Botanischen Garten der TU Darmstadt, eine spannende Führung für die ganze Familie, von A wie Agave bis S wie Stinkkohl. Herr Dr. Stefan Schneckenburger führt Kinder ab 8 Jahren durch sein Pflanzenreich.

 

Die Führung ist kostenfrei, Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung (bis 3.Mai), Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €) als Anmelde- und Systemgebühr. Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Anmeldung und Infos im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

 

Samstag, 6. Mai, 10 - 14 Uhr

City-Gardening: Auf Datterichs Wochenmarkt können Blumentöpfe bemalt und auch gleich das passende Saatgut eingesäht werden.

Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

"Wissen ist cool": Ab ins All!

©ESA

Freitag, 2. Juni, 15.15 - 16.15 Uhr

Familien Führung durch die Ausstellung „ROSETTA – Europas Kometenjäger“
Die European Space Agency und das Hessische Landesmuseum Darmstadt präsentieren das einzigartige Abenteuer der Rosetta-Raumfahrtmission gemeinsam mit dem kleinen Kometenlander Philae. Die Ausstellung mit Modellen der beiden Sonden sowie dem Kometen beleuchtet dieses einzigartige Weltraumabenteuer. Zudem werden eindrucksvolle Meteoritenfunde präsentiert, die Einblick in die Zusammensetzung unseres Sonnensystems geben.


Die Führung ist kostenfrei, Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung (bis 27. Mai). Darmstadt Marketing erhebt 3 € (erm. Kinder 2 €) als Anmelde- und Systemgebühr. Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Anmeldung und Infos im Darmstadt Shop oder unter Stadtführungen.

 

Samstag, 3. Juni, 10 - 14 Uhr

Bau einer Raketenabschussrampe (8 – 12 Jahre)
3-2-1-0: Der Countdown läuft. Und dann: Start! Mit einem lauten „Plopp“ schießt die Rakete von der Abschussrampe. Mit TÜV Hessen Kids bauen Kinder mit Alltagsgegenständen eine Raketenabschussrampe, von der aus mit Luftdruck die selbst gebastelte Rakete in die Luft schießt. Rampe und Rakete dürfen mit nach Hause genommen werden.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Ort: Marktplatz, Stand der Darmstadt Marketing

 

 

IdeenExpo-Truck – für Jugendliche
Im Juni beginnt in Hannover die große IdeenExpo 2017. Vorher tourt der IdeenExpo-Truck durch ausgewählte Städte in Deutschland und macht am 3. Juni auch in Darmstadt Halt. Jugendliche gehen hier auf eine Expeditionsreise, bei der sie neue Entdeckungen machen, Rätsel lüften und neue Erfindungen testen können. Eine Challenge für clevere Köpfe voller spannender und lehrreicher Aufgaben, die Emotionen und Erinnerungen hervorrufen.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Ort: Luisenplatz

Programm zu "Wissen ist cool"

 

 

20 Jahre Wissenschaftsstadt

Darmstadt feiert 2017 das Jubiläum „20 Jahre Wissenschaftsstadt“. Führungen zu den Ursprüngen der Wissenschaftsstadt sowie zu den Topspots neuer Technologien geben interessante Einblicke. Wissenschaftstage und Science Slams bieten erstklassige Unterhaltung und stellen Forschungsthemen „made in Darmstadt“ verständlich und mit gesellschaftlichem Bezug in den Mittelpunkt. Mehr dazu auf der Seite des Jubiläums-Jahres.