Weihnachten in Darmstadt

Bei einem Bummel über den Darmstädter Weihnachtsmarkt versetzen der Duft von Lebkuchen und Glühwein, Kunsthandwerk und die adventliche Atmosphäre in Weihnachts-Stimmung.

 

Das besondere Highlight jedes Jahr sind die Stände aus den Darmstädter Partnerstädten. Ob Kunsthandwerk auf Liepaja (Lettland) oder kulinarische Spezialitäten wie ungarisches Lángos oder Wein und Käse aus Saanen (Schweiz) - die Partnerstädte werden von Darmstädtern wie Besuchern jedes Jahr sehnsüchtig erwartet.

Weihnachten in Darmstadt 2015

©Darmstadt Marketing/Rüdiger Dunker

Auch in diesem Jahr erfreute sich der „Vielbunte Weihnachtsmarkt“, mit Infostand und überraschendem Bühnenprogramm am Samstag- und Sonntagabend, großer Beliebtheit.

 

Bei der diesjährigen Tombola konnten über 2.300,-€ zu Gunsten der Aids-Hilfe Darmstadt gesammelt werden.

 

Wir freuen uns schon auf die "Vielbunte Weihnachtszeit" im nächsten Jahr!

Beliebtester Weihnachtsmarktstand 2015

v.l.: Michael Hausmann (2. Vorsitzender Darmstädter Schaustellerverband e.V.), Bernd Salm (Salm Imbiss) und Agnes Allig (Darmstadt Marketing GmbH)

Herzlichen Glückwunsch an Bernd Salm, der mit seinem Weihnachtsstadl beim Salm am Weißen Turm den diesjährigen Hüttenwettbewerb gewonnen hat.


Seit 43 Jahren ist Salm Imbiss auf dem Weihnachtsmarkt dabei und hat dieses Jahr mit komplett neuem Standkonzept die Besucher überzeugt. Hr.Salm nahm den Preis gerne auch stellvertretend für alle Schausteller-Kollegen entgegen, die sich jedes Jahr viel Mühe mit ihren Ständen und der Dekoration geben.

 

Mit dem neuen Konzept hat der Stand am Weißen Turm, der besonders auch wegen dem abwechslungsreichen Live-Musik Programm bei Gästen sehr beliebt ist, das Motto des „Weihnachtsstadls“ liebevoll umgesetzt.

 

 

 

 

Veranstalter

Stadtplan Weihnachtsmarkt