Jugendstiltage Freitag, 19. Mai 2017

©Rüdiger Dunker

18.30 Uhr:

Eröffnung der Jugendstiltage mit Stadträtin Frau Iris Bachmann
Ort: Bühne Platanenhain

 

Anschließend Open Air Jazz Konzert. Passend zum diesjährigen Thema Wissenschaft und Kultur
wird das EUMETSAT Jazz Ensemble den ersten Teil des Eröffnungskonzertes bestreiten. Die internationalen Musiker sind alle Ingenieure bei EUMETSAT, ESA oder IBM in Darmstadt.
Der Dirigent des Jazz Ensembles ist der kanadische Pianist David Margaryan. Wir freuen uns auf die besondere Mischung.

 

Ab 19.45 Uhr präsentieren zwei junge Darmstädter Musiker der Band Triorität Jazzvariationen für Schlagzeug und Keyboards. Für Getränke und kleine Leckereien ist gesorgt.

Jugendstiltage Samstag, 20. Mai 2017

©Rüdiger Dunker

"EINE NACHT IN GELB" Illuminationsfest auf der Mathildenhöhe

Die Mathildenhöhe leuchtet mit 2.000 Windlichtern, 300 Lampions und ihren angestrahlten Gebäuden in unvergesslicher Atmosphäre.

 

Auf der Bühne im Platanenhain:

  • Offizielle Eröffnung des Illuminationsfestes um 19.30 Uhr mit Herrn Oberbürgermeister Jochen Partsch
  • ESOC Chorus: 35 Choristen aus 6 Nationen
  • Nid de Poule: Eine Prise Jazz, viel Gipsy-Swing und Chanson, gewürzt mit einem Schuss Rock'n'Roll
  • Moderation und Kurzinterviews mit spannenden Experten mit Stefan Kollmeier


Im Gelände und in den Künstlerhäusern und Museen:

  • "Brautbecherführungen" im Hochzeitsturm
  • Kurzrundgänge mit kostümierten Damen
  • Exklusivführungen im historischen Gewand durch das von Alfred Messel erbaute Designhaus Darmstadt
  • Designhaus: Ausstellung "Vice Versa" Einblick in das künstlerische Schaffen von Künstler/innen und Gestalter/innen (h_da, FB Gestaltung).
  • Haus Olbrich: Kunstausstellung "Die Mathildenhöhe im Wandel - Auf dem Weg zum Weltkulturerbe" vom Foto-Club Darmstadt.
  • Haus Deiters: Plakatausstellung "Frauen in MINT Berufen" vom deutschen ingenieurinnenbund, TU Darmstadt, h_da und dem Steuerkreis Girls' Day Darmstadt. Außerdem Präsentation der Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg.
  • "OHA - gelb am Osthang!" Das geltende Motto "Eine Nacht in Gelb" wird den Ort in eine besondere Atmosphäre tauchen. Besuch auf eigene Gefahr!
  • Vorträge von Experten zum Thema "Darmstadt will Welterbe werden" ab 20 Uhr in der Main Hall am Osthang
  • Alice-Park 21 - 24 Uhr: Suchen Sie Ruhe und Entspannung im Schein der Lichter, lauschen Sie bei einem Glas Sekt oder Wein der entfernten Musik.
  • Feuerperformance "Andrew Scordilis"

 

Jugendstil-Ticket - die Eintrittskarte für die offenen Häuser

Berechtigt ab 17 Uhr für den Eintritt in die offenen Häuser. Erhältlich vor Ort, am Infostand der Darmstadt Marketing sowie in allen teilnehmenden Häusern/Einrichtungen erhältlich: Museum Künstlerkolonie (letzter Einlass 23.30 Uhr), Russiche Kapelle (11 - 17 u. 20 - 24 Uhr), Hochzeitsturm, Designhaus Darmstadt - sowie die sonst verschlossenen Jugendstil-Häuser Glückert, Deiters und Olbrich (17 - 24 Uhr).

Kosten: 8 € (erm. 6 €, Familienkarte 22 €)

 

Kulinarisches:

  • Kulinarisches Dorf im Platanenhain mit Sitzgelegenheiten (14 - 24 Uhr)
  • Absinth-Bar am Schwanentempel
  • Foodstand im Garten des Designhauses
  • Sektbar vor dem Hochzeitsturm


Infostände:

  • Freunde der Mathildenhöhe e. V.
  • Darmstadt Marketing GmbH
  • Bad Nauheim Stadtmarketing GmbH

Jugendstiltage Sonntag, 21. Mai 2017

©Rüdiger Dunker

FAMILIENFEST IM PLATANENHAIN

 

  • Das "Rotzfreche Spielmobil": Spielangebote für Kinder von 4 - 14 Jahren
  • Kunterbunter Malspaß für kleine Künstler: Hochzeitsturm und Russische Kapelle sind schöne Bildmotive zum Familienfest. Für Kinder ab 3 Jahren (unter Aufsicht der Eltern).
  • Erinnerungsfotos für Kinder mit zeitgenössischen Requisiten Originelle Kinderfotos mit stilechten Jugendstilgegenständen als schöne Erinnerung. Für Kinder ab 3 Jahren.

 

Auf der Bühne im Platanenhain:

12 Uhr Kinderchor & Kammerchor des Staatstheaters Darmstadt singen unter anderem Liebes - und Frühlingslieder aus verschiedenen Jahrhunderten


15 Uhr Auftritt der Ballettgruppe des SV Blau-Gelb Kranichstein. Die Tanzsportabteilung bietet eine spannende Tanzaufführung mit unterschiedlichen Altersklassen für Groß und Klein


16.30 Uhr Jugendchor der Akademie für Tonkunst. Der Jugendchor und die Stimmbildungsschüler der Akademie für Tonkunst singen Musik verschiedenster Stilrichtungen.


Auf dem Gelände und in den Künstlerhäusern und Museen:

14 - 17 Uhr "Sonntags Tango Argentino" im Schwanentempel. Öffentliche Tanzveranstaltung der freien Tango-Szene Darmstadt. Mitmachen können alle - von Anfängern bis zu geübten Tänzern. Ort: Schwanentempel

Kunsthandwerkermarkt im Platanenhain am Samstag und Sonntag

Arnold, Knut Feuerschalen und Feuer-Schwimmkugeln
Bartel, Marion Steinzeug-Keramik
Baron, Christine Raku-Keramik
Boer, Jürgen Schmuck und Kleinkunst
Braun, Elke Mosaikobjekte für Haus und Garten
Eckert, Ralph Kräuterstecker, Mobiles, Broschen und mehr aus altem Besteck
Fey-Sharifian, Steffi Naturseifen und Wellnessprodukte
Gerlich, Regina Kerzenbrücken, Schalen, Fensterbilder und mehr aus Glas
Gruß, Maria Schmuck
Hörold, Thomas Selbstgefertigte Schreibgeräte
Jung, Linda Textilkunst
Kalter, Sabine Damenmode aus Naturmaterialien
Leuteritz, Renate Natursteinverarbeitung
Reibold, Kerstin Gartenaccessoires
Urschek, Martina Glasschmuck
Raumausstatterinnung Raumausstattung: Stoffe, Tapeten
Werkhof Darmstadt Kunsthandwerk vom Werkhof Darmstadt

Jugendstilpauschale 2017

  • 1 Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer im zentral gelegen Welcome Hotel am Karolinenplatz und in naher Distanz zur Mathildenhöhe, inklusive Frühstücksbuffet
  • Darmstadt-Card: 2 Tage kostenfreie Nutzung aller Bus- und Straßenbahnlinien des RMV in Darmstadt und Umgebung (Tarifzone 40) mit zusätzlichen Vergünstigungen in vielen kulturellen Einrichtungen
  • Jugendstil-Ticket für das Illuminationsfest (Eintritt Künstlerhäuser, Hochzeitsturm, Museum, Führung)
  • Darmstädter Willkommensgruß

 

Zum Arrangement Preis ab EUR 177,00 im Doppelzimmer

Zum Arrangement Preis ab EUR 134,00 im Einzelzimmer

 

Alle Arrangements und Pauschalen auf Anfrage. Angegebene Preise sind gültig von 20. auf den 21. Mai 2017, Anreise Samstags. Buchung unter tcb@noSpamdarmstadt.de bzw. T: 06151 - 13 45 11.

Darmstädter Jugendstiltage 2016

©Darmstadt Marketing/Rüdiger Dunker

Sponsoren der Darmstädter Jugendstiltage

Programm Darmstädter Jugendstiltage 2017

TIPP: Internationaler Museumstag

Am 21. Mai ist der Internationale Museumstag. An diesem Sonntag haben zahlreiche Museen Sonderprogramme und kostenfreien Eintritt.

 

In Darmstadt mit dabei: Museum Künstlerkolonie Darmstadt, Hochzeitsturm, Jugendstilhäuser Deiters und Olbrich und das Hessische Landesmuseum Darmstadt.